Permalink

12

Andis Satz der Woche (130)

Ich wollte meiner Playstation (und natürlich mir selber) wieder etwas gönnen. So kaufte ich mir Frustabbau- und Bewältigungsequipment und das dazu passende Spiel.

 
IMAG0123

Ich dann so nach dem auspacken:

Und jetzt wird gemetzelt!

Dummer Weise wurde daraus erst mal nichts, da ich danach feststellen mußte das die Akkus meiner Controller alle leer waren.
Tja, dumm gelaufen!

Aber jetzt wird erst mal “Killzone 3″ gezockt. Ich bin gespannt wie sich das mit der Plastikwumme macht.

12 Kommentare

  1. Ich wünsche viel Spaß, Herr Andi. Das mir aber keine Klagen kommen oder ich irgendetwas in der Zeitung lese, dass da ein ganzer Straßenzug mit samt seinen Nachbarn dezimiert wurde ^^

  2. @Lauffrau, danke Dir.
    @Holle, es dauert eine Weile bis man sich an das neue Spielen gewöhnt hat. Den Punkt habe ich noch nicht erreicht, weil ich noch bis jetzt nur kurz spielen konnte (nicht mal eine Stunde). Aber dann scheint es echt Spaß zu machen.
    @Eule, ich werde zu dem Thema “Kriegsspiele” in nächster Zeit mal einen Beitrag schreiben, der meine Einstellung zum Thema Krieg und töten ein wenig erläutert.
    @Fudge, natürlich habe ich via Twitter von Deinem Berlin Trip gelesen. Und mich als Berliner freut es jedes mal wenn ich dann erfahre wie sehr Dir meine Stadt gefällt. :yes:

  3. Pingback: Die Sache mit den Kriegsspielen | gruebeleien.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:happy: 
:whistle: 
:yes: 
:wein: 
:mail: 
:sad2: 
:unsure: 
:zwinker: 
:agr: 
:angel: 
:beee: 
:biggrin: 
:biggrin2: 
:blum: 
:blush: 
:bo: 
:bomb: 
:chok: 
:clap: 
:dance: 
:diablo: 
:lol2: 
:mad2: 
:mocking: 
:music: 
:pardon: 
:psst: